Fritsche - Technische Textilien

Technische Textilien
    
Innovative Gewebe direkt vom Hersteller

Polizei
 
Die Sondereinsatzkräfte der Polizei (SEK, USK, MEK, GSG9, etc.) vertrauen auf den Schutz von DuPont™ Nomex® Comfort Geweben aus dem Hause Fritsche. In diesem Bereich wurde das Standardgewebe von 220 g/qm nach und nach von DPF performanceTM in 195 g/qm abgelöst und in technischen Richtlinien verankert.

Diese Entwicklung von Fritsche hat einen höheren Schutzlevel wie der bekannte Standard, jedoch mit geringerem Gewicht und daraus resultierendem höherem Tragekomfort. Die nächste Generation dieser Gewebe, auch DPF attractiveTM genannt, offeriert neben der bekannten technischen Leistung zusätzlich interessante neue Features.

Zur Optimierung der Gewebeeigenschaften bieten wir zudem unterschiedliche Ausrüstungen an. Der Kunde kann je nach Einsatzzweck die jeweils gewünschte Ausrüstung auswählen, z.B. Premium Repel, welche eine langlebige Öl- und Wasserabweisung ohne Nachimprägnierung verspricht. Auch kann die Gewebeoberfläche hinsichtlich Wasser- und Schmutzabweisung (Easy Repel) oder Feuchtigkeitsaufnahme durch Hydrophilausrüstung (Cool Comfort) optimiert werden.

Für Einsatzanzüge bieten wir diverse Schutzmaterialien an, welche z.B. an besonders exponierten Stellen (Knie oder Ellebogen) verstärken und so vor dem Durchscheuern schützen. Hierbei greifen wir auf ein Sortiment von diversen Polyurethan-, Silikon- oder auch Keramikbeschichtungen auf unterschiedlichsten Trägergeweben zurück. Ein besonders bewährtes Produkt hierbei ist der Silikon-Doubleface-Artikel. Dieser weist aufgrund seiner Kombination aus strapazierfähigem Gestrick und leistungsfähiger Silikonbeschichtung extrem hohe Abriebwerte auf.
 
 
DuPont™ and Nomex® are registered trademarks or trademarks of E.I. du Pont de Nemours and Company or its affiliates