Fritsche - Technische Textilien

Technische Textilien
    
Innovative Gewebe direkt vom Hersteller

Nomex® (Meta- Aramid)
Industriebekleidung+aus+Nomex
Nomex® ist eine hochtemperaturbeständige aromatische Polyamidfaser (Meta-Aramid) von DuPont™. Es gibt verschiedene Modifikationen, die in der nachfolgenden Tabelle aufgezeigt sind.
 

Grundsätzlich hat die Nomex® Faser folgende Eigenschaften: 

  • Gute Formbeständigkeit und ausgezeichnete permanente Hitzebeständigkeit auch gegen Wasser und Dampf (Hydrolyse) bis zu einer Temperatur von 230°C
  • Beständig gegen die meisten Chemikalien, Kohlenwasserstoff-verbindungen und andere organische Lösungsmittel; beste Zugfestigkeiten bei hohen Temperaturen; Langlebigkeit
  • Kein Schmelzen und Tropfen, schwer entflammbar, im Gegensatz zu Baumwolle FR absolut permanent; LOI 29
  • Scheuerfestigkeiten und Zugfestigkeit in hoher Temperatur (>150°C), besser als synthetische Fasern; leicht zu reinigen

Anwendungsbeispiele für Nomex® Gewebe:

 Nomex® bietet eine breite Palette von Produkten in unterschiedlichen Mischungen an:
 

 Materialbezeichnung: 

 Zusammensetzung: 

Besonderheiten:

Nomex® technisch

Fritsche Art. Nr. 44 100 ...

 100% Nomex® 450

           (kristallin)

Alle Nomex®- typischen Eigenschaften,  vorwiegender Einsatz in technischen Bereich, wie  z.B. Bügelpressen, Beschichtungsträger, usw.

Nomex® III

Fritsche Art. Nr. 44 111 ...

 95 % Nomex® (1,7 dtex)

    5 % Kevlar®

Schutz gegen aufbrechen bei Hitze, permanenter Flammschutz, selbst verlöschend.    

Stück- und ausgewählte Spinndüsenfarben

Nomex® III mit Stahl

Fritsche Art. Nr. 44 112 ...

 99 % Nomex® (1,7 dtex)

    1 % Stahl Faser

Zusätzlich zu Nomex® III nach EN 1149-1 elektrisch ableitend, verhindert statische Aufladung

Schutzkleidung für Industriearbeiter in explosionsgefährdeten Bereichen 

Stück- und ausgewählte Spinndüsenfarben

Nomex® Antistatik

Fritsche Art. Nr. 44 113 ...

 93 % Nomex® (1,7 dtex)

    5 % Kevlar®

   2 % P140- Faser

Zusätzlich zu Nomex® III induktive Ableitung  durch Carbonfaserkern in P-140 Faser (nach EN 1149-3)

Stück- und ausgewählte Spinndüsen

Nomex® Comfort

Fritsche Art. Nr. 44 114 ...

 93 % Nomex® (1,4 dtex)

    5 % Kevlar®

   2 % P140- Faser

Zusätzlich zu Nomex® III induktive Ableitung durch Carbonfaserkern in P-140 Faser (nach  EN 1149-3); Einzelfasertiter nur 1,4 dtex = komfortabler Ausfall z.B. für Unterwäsche, leichte Schutzbekleidung, bester Feuchtetransport, da ca. 30% mehr Faseroberfläche bei gleichem Gewicht

Schutzkleidung für Polizei und Industrie, Unterwäsche, usw. 

Stück- und ausgewählte Spinndüsen

Nomex® Outershell Tough

Fritsche Art. Nr. 44 115 ...

 75 % Nomex®

  23 % Kevlar®

    2 % P140- Faser

Zusätzlich zu den obigen Eigenschaften, induktive Ableitung durch Carbonfaserkern in P140 Faser (EN1149-3)    

Bester Schutz gegen Aufbrechen bei Hitze und Flamme durch erhöhten Kevlar® Anteil

Schutzkleidung für Feuerwehren 

ausgewählte Spinndüsen

Nomex® Basic Wear

Fritsche Art. Nr. 46 11 ...

 z. B. 50 % Nomex®

         50 % Viskose FR

(auch in anderen Material-anteilen verfügbar)

Preisgünstige Alternative mit sehr guten Trageeigenschaften verbunden mit hoher Sicherheit

 

 
 
DuPont™, Nomex® and Kevlar® are registered trademarks or trademarks of E.I. du Pont de Nemours and Company or its affiliates